Lotti’s childhood, piece by piece…

Image

G’day my dears,

As I have mentioned in my previous blog posts, I was pretty astounded to have found a big pile of my childhood drawings in the attic just before Christmas last year…

As I had a busy life in the last few weeks I haven’t Continue reading

Advertisements

Der Zauber des Dachbodens…

Als meine Eltern kurz vor Weihnachten umzogen, hat uns der Dachboden wohl die meiste Arbeit geliefert. Wie es so ist mit Dachböden, werden diese doch meist nur dann, und nicht unbedingt freiwillig, betreten wenn man wieder einmal etwas hat, das man nicht mehr braucht, das man aber auch noch nicht wirklich wegschmeissen will, denn – man weiss ja nie… Continue reading

As it goes with attics…

When my parents moved to a new home a little further up the street just before X-mas last year, the whole family got especially busy clearing out the attic; a place which is usually entered only when people want to store things they don’t need anymore but don’t want to get rid of them just yet. And that’s how it came that we found things up there which Continue reading

Lotti’s favorites

Quote

Lotti Leibnitz Favorite Quotes Art Creation Writing Blogging Paintings Drawings Short Stories Poems Zurich

“She who loves last, loves longest.” (Downton Abbey)

Share your Love!
Yours always,
Lotti ❤

Die kleinen Philosophien eines ganz alltäglichen Lebens: Himmlische Kaffeebohnen

Da aus irgend einem, mir unbekannten Grund nun alle Welt auf einem Gesundheitstrip ist, fühle ich mich gezwungen, mit dem Strom zu fliessen…Hiermit kündige ich ganz offiziell und wagemutig (ängstlich) an, dass ich meinen täglichen Kaffeekonsum ab heute von 5 auf 4 Tassen reduzieren werde; ich denke dieser Neujahrsvosatz ist gut durchhaltbar und ganz passable…und zum ausklingen des Vormittags vor dem Lunch mit Schinken-Käse-Wähe sage ich freudig Prost mit meiner heute erst 2. Lavazza-Tasse…auf dass wir alle zur gegebenen Zeit glücklich und gesund sterben werden..! 😮

Grosse Umarmung,
Eure Lotti ❤